Lade Inhalte...

Wels

Günther Straub: "Mit dem Traummännlein fing alles an"

Von Erik Famler  20. November 2021 00:04 Uhr

THALHEIM. Handchirurg, Bergsportler und Pianist: Günther Straub ist ein grenzgeniales Multitalent.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Gestern, Freitag, sollte er sich wieder ans Klavier setzen. Auf dem edlen Fazioli-Flügel im Dachgeschoß des Hotels Hauser, wo Seniorchef Edi Hauser täglich in die Tasten greift, wollte Günther Straub am Abend ein intimes Hauskonzert mit begrenzter Besucherzahl geben. Corona und der bevorstehende Lockdown machten dem Handchirurgen und Pianisten aber einen Strich durch die Rechnung.