Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Wels

Grieskirchen muss den Gürtel enger schnallen

Von Michaela Krenn-Aichinger  24. November 2022 01:33 Uhr

Grieskirchen muss den Gürtel enger schnallen
Maria Pachner, die Bürgermeisterin begründet den heurigen Verzicht auf die Weihnachtsbeleuchtung

GRIESKIRCHEN. Exorbitant gestiegene Energiekosten, höhere Kreditzinsen und steigende Personalkosten zwingen zum Sparen

  • Lesedauer etwa 1 Min
Den Gürtel enger schnallen heißt es in vielen Kommunen angesichts der Energiekosten-Explosion, der steigenden Kreditzinsen und Personalkosten. Auch in Grieskirchen ist die finanzielle Situation angespannt. "Wir haben exorbitante Energiepreissteigerungen zu stemmen", sagt Vizebürgermeister Günter Haslberger (VP), der für die Finanzen zuständig ist. Endgültige Angebote habe man noch nicht, da nur mehr tagesaktuell angeboten werde.