Lade Inhalte...

Wels

Gemeinde Weißkirchen zahlt Mitarbeitern Corona-Prämie

23. November 2020 00:04 Uhr

Gemeinde zahlt Mitarbeitern Corona-Prämie
Die Reinigungsdamen, im Bild Dorina Popa, sind besonders gefordert. (Gemeinde)

WEISSKIRCHEN. Beschäftigte der Gemeinde Weißkirchen erhalten 400 Euro Bonus mit dem Dezembergehalt ausbezahlt.

Bedienstete der Gemeinde bekommen einen Corona-Bonus. Das hat der Gemeindevorstand entschieden. Die 45 Mitarbeiter erhalten bis zu 400 Euro Prämie (bei Vollzeitbeschäftigung, Teilzeitbeschäftigte erhalten einen aliquoten Anteil). Insgesamt werden rund 15.000 Euro mit dem Dezembergehalt zusätzlich ausgezahlt. "Die Mitarbeiter sind seit dem Ausbruch der Pandemie vor besonderen Herausforderungen gestanden, die Putzfrauen genauso wie die Kindergärtnerinnen, die einem hohen Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind, aber auch die Mitarbeiter aus allen anderen Bereichen", sagt Bürgermeister Norbert Höpoltseder (SP).

Man wolle dafür Danke sagen, dass die Mitarbeiter die Gemeinde mit ihrer Arbeit bislang äußerst erfolgreich und flexibel durch diese herausfordernde Zeit gebracht haben.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Wels

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less