Lade Inhalte...

Wels

Geflüchtete Ukrainerinnen fanden in Pollham Arbeit und neue Freunde

Von Michaela Krenn-Aichinger  12. Mai 2022 01:04 Uhr

POLLHAM. Beim Neuanfang unterstützen Dorfbewohner und die Wirtsleute vom Pollhamerhof

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Es ist eine Win-win-Situation für beide. "Wir haben Mitarbeiter gesucht und die beiden ukrainischen Frauen dringend Arbeit", sagt Gastronomin Lisa-Maria Höfner. Sie und ihr Mann Stefan beschäftigen seit einer Woche die Kriegsflüchtlinge Oksana Kravchuk und ihre Mutter Malyna Paliy im "Pollhamerhof WIRzHaus" als Reinigungskräfte.