Lade Inhalte...

Wels

Führerscheinloser Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Von nachrichten.at   23. Februar 2021 16:50 Uhr

(Symbolbild)

WELS. Bei einer Kontrolle wurde die Polizei Wels am Dienstag auf einen 33-jährigen Pkw-Lenker aufmerksam, der ohne Führerschein, aber mit Suchmittel-Beeinträchtigung unterwegs war. Der Mann wird angezeigt.

Der 33-Jährige war gegen 11:30 Uhr mit seinem Pkw im Stadtgebiet von Wels unterwegs, als er von den Polizisten angehalten und kontrolliert wurde. Einen gültigen Führerschein konnte er dabei nicht vorweisen, weil ihm dieser zuvor bereits entzogen wurde.

Der sichtlich durch Suchtmittel beeinträchtigte Mann wurde von den Beamten aufgefordert, sich einer klinischen Untersuchung zu unterziehen, was dieser jedoch verweigerte. Er wird angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less