Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Freiwilligenzentrum Wels: Nach Vertragskündigung soll es weitergehen

Von Valentin Bayer,  27. September 2023 03:26 Uhr
Freiwilligenzentrum Wels: Nach Vertragskündigung soll es weitergehen
Christa Raggl-Mühlberger, Vize-Bgm. und Sozialreferentin (FP)

WELS. Laut Sozialreferentin Raggl-Mühlberger wird neue Fördervereinbarung getroffen

Seit rund zwei Jahren befindet sich das Freiwilligenzentrum Wels in der Krise: Die einzige Mitarbeiterin und der Vereinsobmann der SP-nahen Organisation, die Ehrenamtliche für soziale Aufgaben in der Stadt rekrutiert, sind wegen Krankenständen langfristig ausgefallen. Das Zentrum konnte seiner Tätigkeit nicht nachgehen und blieb der Stadt seit 2021 Finanzplanungen schuldig, die es laut einer Fördervereinbarung über 30.000 Euro jährlich hätte übermitteln müssen.