Lade Inhalte...

Wels

Familie und Landwirtschaft statt Bürgermeistersessel: Steininger geht

13. Oktober 2020 00:04 Uhr

Familie und Landwirtschaft statt Bürgermeistersessel: Steininger geht
Franz Steininger (ÖVP), zieht sich nach zwölf Jahren als Bürgermeister von Fischlham zurück

FISCHLHAM. Fischlhams Ortschef hat seinen Rückzug angekündigt – auch zur Überraschung der ÖVP

  • Lesedauer etwa 1 Min
Mit diesem Schritt hat Franz Steininger selbst seine eigene Partei auf dem falschen Fuß erwischt: Dass der Bürgermeister von Fischlham (Bezirk Wels-Land) bei der Gemeinderatssitzung vergangene Woche seinen Rückzug angekündigt hat, bezeichnet die ÖVP in einer Aussendung als "große Überraschung". Nach fast zwölf Jahren im Amt will der 45-Jährige im Jänner seinen Posten zur Verfügung stellen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper