Lade Inhalte...

Wels

Falscher Militärarzt kassierte bei Oberösterreicherin ab

Von nachrichten.at   20. Oktober 2021 16:49 Uhr

Internetbetrüger wird wohl nie erwischt werden
Verhängnisvolle Online-Chats

WELS. Wieder einmal wurde einer Frau im Internet die große Liebe versprochen. Und wieder zahlte sie dafür einen fünfstelligen Eurobetrag an einen angeblichen deutschen Militärarzt. Dieser brauchte angeblich Geld, um zum Österreichischen Bundesheer wechseln zu können. Nun konnten drei Frauen und ein Mann als Täter ausgeforscht werden.

Über eine Social Media Plattform bzw. via Messenger wurde der 46-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land eine Liebesbeziehung vorgetäuscht. Zwischen Februar und Juli wurde sie zu Geldüberweisungen auf ausländische Konten verleitet. Der Haupttäter täuschte vor, Militärarzt bei der deutschen Bundeswehr zu sein, der beabsichtige zum österreichischen Bundesheer zu wechseln. Zudem begründete er die Geldforderungen mit Geldauslagen für neue Dokumente, Flugkosten und Auslagen für die deutsche Bundeswehr, um sich "freikaufen" zu können.

Nachdem die 46-Jährige einen fünfstelligen Betrag überwiesen hatte, kam es zu einer weiteren Geldforderung. Diesen Betrag konnte die Frau aber nicht mehr aufbringen und erstattete Anzeige bei der Polizei. Nach intensiven Ermittlungen konnten die Verdächtigen, zwei deutsche Staatsbürgerinnen, 38 und 49 Jahre alt, ein 66-jähriger deutscher Staatsbürger und eine in Italien aufhältige Verdächtige, ausgeforscht werden. Alle vier wurden bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

8  Kommentare expand_more 8  Kommentare expand_less