Lade Inhalte...

Wels

Drei Verletze nach Verkehrsunfall in Pichl

Von nachrichten.at   30. April 2021 18:53 Uhr

PICHL. Bei einem Unfall mit drei Fahrzeugen am Freitagnachmittag in Pichl bei Wels wurden drei Personen verletzt.

Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land lenkte seinen Pkw am Freitag gegen 13:50 Uhr auf der L519 im Ortsgebiet von Etzelsdorf, Gemeinde Pichl bei Wels, Richtung Kematen am Innbach. An einer Kreuzung wollte er rechts in die Nelkenstraße einbiegen, daher verringerte er seine Geschwindigkeit. Dies dürfte ein 50-jähriger nachkommender Autolenker aus dem Bezirk Vöcklabruck zu spät bemerkt haben und fuhr dem 45-Jährigen in das Autoheck.

Durch den Anstoß schleuderte der Wagen des 45-Jährigen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug einer 32-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen. Alle drei Unfallbeteiligten wurden verletzt und nach der Erstversorgung in das Klinikum Wels gebracht.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less