Lade Inhalte...

Wels

Dieb schlug auf 70-Jährige ein

Von nachrichten.at   12. September 2021 09:40 Uhr

WELS. Ein 39-Jähriger drang in Wels in das Haus einer 70-Jährigen ein und schlug mehrmals auf sie ein.

Der Mann betrat gegen 9.45 Uhr unerlaubterweise das Haus der 70-Jährigen durch eine geöffnete Tür. Er nahm sich ein Portemonnaie aus einer Handtasche und versuchte wieder das Haus zu verlassen. Dabei wurde er von der 70-jährigen Hausbesitzerin entdeckt und angesprochen. Daraufhin attackierte er die Frau, indem er mit den Fäusten auf sie einschlug und gegen eine Gartensäule stieß. Er warf das gestohlene Portemonnaie auf den Boden und ging zunächst davon. "Nach einigen Metern kam er zurück und schlug neuerlich mehrmals mit den Fäusten auf die 70-Jährige ein. Dann ließ er abrupt von ihr ab und ging weg", berichtete die Polizei am Sonntagmorgen. Die Hausbesitzerin wurde unbestimmten Grades verletzt. 

Der Mann konnte kurz darauf in der Nähe des Hauses festgenommen werden. Die Polizisten fanden bei ihm eine Plastikdose mit Cannabis und einen angerauchten Joint. Die Staatsanwaltschaft Wels ordnete die Einlieferung in die Justizanstalt Wels an.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

17  Kommentare expand_more 17  Kommentare expand_less