Lade Inhalte...

Wels

"Die Stadt sollte sich die Schließung des Fernheizwerkes gründlich überlegen"

21. April 2021 00:04 Uhr

WELS. Der Industrielle Günter Rübig sieht Wels sehenden Auges in ein "Blackout" stolpern.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Gefahr eines "Blackouts", das europaweit die Stromnetze lahmlegt, rücke unaufhaltsam näher, sagt Günter Rübig. Der ehemalige Obmann der Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer und Unternehmer hat sich mit diesem Thema intensiv auseinandergesetzt. Im Interview rät der Eigentümer der gleichnamigen Welser Industrieschmiede und Besitzer zweier Kleinkraftwerke von der geplanten Schließung des Fernheizwerkes dringend ab.