Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Der Vorhang ist gefallen: 3000 Gäste kamen zum Figurentheaterfestival nach Wels

24. Juni 2024, 16:43 Uhr
Der Vorhang ist gefallen: 3000 Gäste kamen zum Figurentheaterfestival
Zum zweiten Mal fand das Young Animation Festival statt. Bild: reinhard winkler

WELS. Auslastung lag bei 61 Prozent, nächstes Jahr wird bereits im März gespielt.

 79 Einzelkünstler und Gruppen aus zehn Nationen zeigten heuer beim Welser Figurentheater-Festival, wie vielfältig dieses Genre ist. Mit knapp 3000 Gästen bei den 48 Aufführungen lag die Auslastung an den acht Festival-Tagen von 13. bis 20. Juni bei 61 Prozent und somit annähernd gleich wie im Vorjahr.

Gespielt wurde auch wieder im öffentlichen Raum, wie in der Fußgängerzone oder beim Puppenpicknick. Station in Wels machte anlässlich des Brucknerjahres auch die "Schorgel", bei der durch gemeinsames Schaukeln und Wippen unterschiedliche Orgelpfeifen betrieben werden.

Das Young Animation Festival (YA) zeigte zum zweiten Mal junges Figurentheater-Schaffen. Frische, freche und nachdenkliche Beiträge aus sechs Nationen in unterschiedlichsten Techniken versetzten das Publikum in Staunen.

Nächstes Jahr findet das Internationale Welser Figurentheaterfestival bereits von 13. bis 20. März statt.

mehr aus Wels

Mutter und 2 Kinder (7, 9) bei Unfall in Thalheim verletzt

25. Welser Innenstadtkriterium mit Spaß für die ganze Familie

Wels bekommt in der Pernau seine erste Schulstraße

30. August: Radeln für den guten Zweck beim Zeltfest in Eschenau

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen