Lade Inhalte...

Wels

Bürgerliste in Lambach kommt auf 23,2 Prozent

27. September 2021 00:04 Uhr

Bürgerliste in Lambach kommt auf 23,2 Prozent
Walter Topf hat es in Lambach in die Bürgermeister-Stichwahl geschafft.

WELS. In Grieskirchen muss VP-Kandidatin Maria Pachner in die Stichwahl.

Trotz eines Strafverfahrens wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung konnte sich Amtsinhaber Jürgen Höckner (VP) bei der Bürgermeisterwahl in Scharten durchsetzen. Er erreichte 55,4 Prozent der Stimmen. Im Vergleich mit der Bürgermeisterwahl vor sechs Jahren ist das ein Rückgang von 13 Prozentpunkten. Der Prozess gegen Höckner wird am 4. Oktober fortgesetzt. Auch im Gemeinderat verlor die VP. Sie erreicht 41,1 Prozent (minus 8,6 Prozentpunkte).

Bei der Bürgermeisterwahl in Steinhaus setzte sich FP-Kandidat Harald Piritsch mit 51,9 Prozent der Stimmen durch. Im Gemeinderat verlor die FPÖ zwar ein Mandat an die ÖVP, bleibt mit 43,8 Prozent aber stimmenstärkste Kraft.

In Grieskirchen konnte sich VP-Kandidatin Maria Pachner nicht im ersten Wahlgang durchsetzen. Sie erreichte 48,9 Prozent. Im Gemeinderat verlieren die Freiheitlichen zwei Mandate, SP und Grüne gewinnen je ein Mandat dazu.

In Eferding muss VP-Kandidat Severin Mair (38,8 Prozent) in die Stichwahl gegen den SP-Kandidaten Christian Penn (40,6 Prozent). Die ÖVP hat ein Mandat hinzugewonnen und hält nun bei zehn. Die FPÖ verlor mit 3,1 Prozentpunkten deutlich weniger als im Landesschnitt.

In Lambach kam die Bürgerliste "Liste für Lambach" auf 23,2 Prozent. VP-Kandidat Johannes Moser und Bürgerlisten-Kandidat Walter Topf gehen in die Bürgermeister-Stichwahl.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less