Lade Inhalte...

Wels

Autobahnlärm in Wels: "Leute sind am Verzweifeln"

Von   30. Juli 2021 00:04 Uhr

WELS. Welser SPÖ sammelt Unterschriften für generelles Tempo 80.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Erst 2028 sei geplant, die Lärmschutzwände an der Autobahn in Wels-Nord zu erneuern. Der Welser SPÖ ist das zu spät: "Die Leute sind schon am Verzweifeln. Der Lärm wird immer mehr und Wels ist eine der wenigen Städte, wo auf der Autobahn noch 130 gefahren werden darf", kritisiert Karl Schönberger, SPÖ-Mandatar und Vorsitzender der Sektion Puchberg.