Lade Inhalte...

Wels

Autobahn und Osttangente: Wels erneuert Lärmschutz

Von Christian Ortner  23. Juni 2021 00:04 Uhr

WELS. Mehr als 30 Jahre alte Wände werden demnächst ausgetauscht.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Sie halten seit mehr als 30 Jahren Wind und Wetter stand und schützen die dahinter wohnenden Anrainer vor Verkehrslärm: Mittlerweile ist den Lärmschutzwänden an der Welser Osttangente ihr Alter anzusehen, an manchen Stellen sind die Verschleißerscheinungen schon gravierend. Aus den vergitterten, mit Folie ummantelten Säulen bröckelt da und dort die Erde, mit der sie ursprünglich gefüllt worden waren.