Lade Inhalte...

Wels

Auto krachte gegen Tankstellenshop in Sattledt: 24-Jährige verletzt

Von nachrichten.at   15. August 2019 15:42 Uhr

Der Wagen krachte gegen Fenster und Wandverkleidung des Shops

SATTLEDT. Kurioser Unfall auf einer Autobahntankstelle in Sattledt (Bezirk Wels-Land) Donnerstagfrüh: Die Mitarbeiterin eines Tankstellenshops wurde verletzt, weil ein Auto frontal in die Glasfassade krachte.

Wie die Polizei am Nachmittag berichtet, ist eine 20-jährige Lenkerin aus Belgien um 7.10 Uhr zur Tankstelle bei der Raststation Voralpenkreuz gefahren. Am Beifahrersitz saß ihre 40-jährige Mutter. Als die junge Autofahrerin geradeaus einparken wollte, stieg sie aufs Gas und krachte mit ihrem Auto frontal in die Glasfassade des Tankstellenshops. 

Eine 24-jährige Mitarbeiterin aus dem Bezirk Wels-Land hielt sich in diesem Moment im Kassenbereich auf und wurde dabei verletzt. 

Bei der Kollision wurde das Auto der Belgierin total beschädigt. Wie hoch der Schaden am Gebäude ist, konnte nicht beziffert werden.

Feuerwehr, Rettung, Notarzt und Polizei waren im Einsatz.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less