Lade Inhalte...

Wels

Auto fuhr auf Schutzweg Fußgänger an

Von nachrichten.at   12. November 2019 20:57 Uhr

Rettungseinsatz nach einem Unfall in Wels-Vogelweide.

WELS. Auf einem Schutzweg ist am Dienstagabend in Wels-Vogelweide eine Person von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Die Person wollte ersten Angaben zufolge offenbar die Laahener Straße im Bereich eines Schutzweges überqueren, als sie von einem Auto erfasst wurde. Rettungsdienst und Notarzt standen im Einsatz.

Die Laahener Straße war zwischen Carl-Richter-Straße und Vogelweiderplatz fast eine Stunde gesperrt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

9  Kommentare expand_more 9  Kommentare expand_less