Lade Inhalte...

Wels

Aus Missionsschule wurde modernes Gymnasium

Von Josef Achleitner  12. Oktober 2021 00:04 Uhr

PRAMBACHKIRCHEN. Dachsberg feiert 100 Jahre Schulbetrieb, der ärmlich im desolaten Schloss begann

  • Lesedauer etwa 2 Min
Coronabedingt mit einem Jahr Verspätung feierte das Gymnasium Dachsberg der Salesianer (OSFS) in der Gemeinde Prambachkirchen (Bezirk Eferding) seinen 100. Gründungstag. Im Dezember 1920 zogen drei Ordenspriester mit 24 Schülern vom früheren Standort in Schmiding bei Wels in das notdürftig restaurierte desolate Schloss ein. Raum- und Lehrermangel ließen anfangs nur die Führung von zumeist drei Klassen zu, ab 1932 waren es vier Klassen bis zur Schließung in der Nazizeit. Auch über die nächsten