Lade Inhalte...

Wels

Angeklagtem Apple-Händler aus Wels drohen bis zu zehn Jahren Gefängnis

20. November 2020 17:01 Uhr

Prozess am Landesgericht Wels

WELS. Welser Geschäftsmann und Gesellschaftslöwe soll Millionenschaden verursacht haben.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Sein 50. Geburtstag vor wenigen Wochen dürfte recht still verlaufen sein. Als es ihm finanziell noch gut ging, hätten sich zu einem solchen Anlass unzählige Gratulanten eingefunden, darunter auch Vertreter der Stadt. Immerhin war der Geschäftsmann jahrelanges Mitglied im Welser Tourismusvorstand.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper