Lade Inhalte...

Wels

"Alte Tischlerei" als Veranstaltungsort gerettet

Von Michaela Krenn-Aichinger  03. November 2020 00:04 Uhr

ASCHACH. Kulturverein konnte mit Sanierung beginnen

  • Lesedauer < 1 Min
Die Kulturbranche wird vom Lockdown neuerlich schwer getroffen. Aus dem Donaumarkt Aschach gibt es aber auch positive Kulturnachrichten. Am Schopperplatz hat vor wenigen Tagen die Sanierung und Revitalisierung der Alten Tischlerei begonnen, die als Veranstaltungsort gerettet werden konnte.