Lade Inhalte...

Wels

Ältester Welser Würstelstand eröffnete wenige Tage vor der Mondlandung

17. Juli 2019 09:35 Uhr

Martina Sageder führt den Würstelstand in der Grieskirchner Straße. „Ich möchte hier eines Tages in Pension gehen“, sagt die 43-Jährige. Fotos: fam, Faksimile

In dritter Generation serviert Martina Sageder in der Neustadt nicht nur heiße Würstel

Wels. „Süß oder scharf?“, lautet die Standardfrage an Würstelständen. Die Frage bezieht sich auf den Senf, der traditionell als süßer Kremser oder scharfer Estragon angeboten wird. Der Würstelstand von Martina Sageder in der Eferdingerstraße feierte kürzlich einen runden Geburtstag. Exakt 20 Tage vor dem ersten Mondspaziergang begann Anton Sageder am 1. Juli 1969 am selben Standort mit dem Verkauf gesottener Würste. An die
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 100.24.209.47 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Gott! Bitte mödn's Ihna mit Eanare Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.