Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Wettbüros: Mehr Mitspracherecht

19. Mai 2015, 00:04 Uhr

WELS. Ein langgehegter Wunsch der Kommunen wird in einer Novelle des Wettgesetzes berücksichtigt, die bei der nächsten Landtagssitzung beschlossen werden soll.

Abgeordneter und VP-Stadtparteiobmann Peter Csar sagt: "Neue Standorte für Wettbüros bedürfen in Zukunft nicht bloß einer Meldung an die Landesregierung: Die Gemeinden werden mit Stellungnahmen frühzeitig und aktiv in das Verfahren eingebunden."

Anbieter würden beim Jugendschutz und beim Aussperren von suchtgefährdeten Personen in die Pflicht genommen. "Wir wollen damit auch den Wildwuchs an Wettcafés eindämmen", sagt Csar.

mehr aus Wels

Pensionist schnitt sich mit Motorsäge ins Gesicht

Zugverkehr auf Westbahn-Strecke wegen Fliegerbombe eingestellt

1000 Betreute: Bessere Ausbildung für Pflegekräfte im Bezirk Wels-Land

Roland Öhlinger bleibt Sprecher für die Lebenshilfe

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung
Aktuelle Meldungen