Lade Inhalte...

Wels

Wettbüros: Mehr Mitspracherecht

19. Mai 2015 00:04 Uhr

WELS. Ein langgehegter Wunsch der Kommunen wird in einer Novelle des Wettgesetzes berücksichtigt, die bei der nächsten Landtagssitzung beschlossen werden soll.

Abgeordneter und VP-Stadtparteiobmann Peter Csar sagt: "Neue Standorte für Wettbüros bedürfen in Zukunft nicht bloß einer Meldung an die Landesregierung: Die Gemeinden werden mit Stellungnahmen frühzeitig und aktiv in das Verfahren eingebunden."

Anbieter würden beim Jugendschutz und beim Aussperren von suchtgefährdeten Personen in die Pflicht genommen. "Wir wollen damit auch den Wildwuchs an Wettcafés eindämmen", sagt Csar.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

2  Kommentare 2  Kommentare