Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 18. September 2018, 22:11 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Dienstag, 18. September 2018, 22:11 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Welserin bei Online-Hundekauf abgezockt

WELS. Ein Betrüger hat eine 18-jährige Welserin, die im Internet einen Hund kaufen wollte, mehrfach abgezockt.

Symbolbild

(Symbolbild) Bild: colourbox.de

Er verlangte zunächst 200 Euro im Voraus, danach 480 Euro für eine angebliche Hundeversicherung.

Beides schickte die Frau an Adressen in Deutschland und Kamerun. Als dann noch 750 Euro Zoll in Rechnung gestellt wurden, wurde sie doch stutzig und erstattet Anzeige, so die oö. Polizei am Samstag.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 30. September 2017 - 18:10 Uhr
Mehr Wels

Dieb stahl beim Bezahlen Geld aus der Kasse und flüchtete

WELS. Beim Bezahlen ist am Montag ein etwa 40-jähriger vorerst unbekannter Mann in einem Welser Markt zum ...

Gerüchte um Rückzug von Josef Resch mehren sich

WELS. Konflikt zwischen dem Großbäcker und VP-Obmann Csar ist nicht mehr zu kitten.

Anrainer verzögern Baustart des Hauses der Musik

GRIESKIRCHEN. Lärmgutachten sind notwendig für Neubau des Musikerheims der Stadtkapelle und die ...

50 Vereine bilden das Rückgratfür die erste Welser Sportmesse

WELS. Leistungsschau von 28. bis 30. September im Welser Messegelände

Neues Mini-Hotel in der Kienzlstraße

Das kleinste Hotel von Wels eröffnete am Freitag mit viel Prominenz.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS