Lade Inhalte...

Wels

Welser Tanzwerker waren wieder eine Klasse für sich bei Showdance-Bewerb

Von OÖN   03. Mai 2018 00:04 Uhr

Welser Tanzwerker waren wieder eine Klasse für sich bei Showdance-Bewerb
Erfolg auch für die jüngsten Tanzwerker: Die Minis gewannen in ihrer Alterskategorie.

WELS. 197 Kinder und Jugendliche der Tanzschule Hippmann errangen bei den österreichischen Showdance-Meisterschaften in Wiener Neustadt insgesamt 63 Auszeichnungen.

WELS. Mit 72 Tanzshows und 197 begeisterten jungen Tänzerinnen und Tänzern war das Welser Tanzwerk bei den Showdance-Meisterschaften in der Arena Nova in Wiener Neustadt angetreten. 32 Mal gelang der Showdance-Abteilung der Tanzschule Hippmann der Sprung auf Platz eins. Außerdem eroberten sie 20 Silber- und elf Bronze-Medaillen sowie die zwei einzigen "Diamant"-Auszeichnungen des Turniers. "Die tänzerische Leistung der Kinder und Jugendlichen sowie die jahrelange Aufbauarbeit der Trainer wurden durch diese Erfolgsquote mehr als bestätigt", freuen sich Claudia und Jörg Hippmann.

Gleich 22 Pokale heimsten die Ballett-Elevinnen und -Eleven von Trainerin Svetlana Streicher ein, darunter Lina Schmied, mit der höchsten Punktezahl des Turniers für ihr Solo. Auch der Sonderpreis für das beste weibliche Nachwuchstalent unter den 1500 Teilnehmern geht nach Wels: Marie Englbrechtsmüller darf sich über diese besondere Auszeichnung freuen.

"Diamant" gewann die Masterklasse für "Who got the Power". Erfolg auch für die Jüngsten: Gleich beim ersten Antreten holten sich 24 Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren den Titel in ihrer Alterskategorie und machten ihrer Trainerin Alice Zandomeneghi ein besonderes Geburtstagsgeschenk.

In der Choreografie "Come alive" mit 70 Tänzern wurde thematisiert, wie handysüchtige Jugendliche durch Tanz wieder Spaß an der Bewegung finden. Dieser Beitrag kam besonders an und wird am Freitag auch bei der Welser Shoppingnight auf der Ringstraße zu sehen sein (19.30 Uhr).

Nach diesem Medaillenregen visieren die Burschen und Mädchen nun die Weltmeisterschaft in Kroatien vom 22. bis 27. Mai an. Der Showdown geht am 30. Juni in der Welser Rotax-Halle über die Bühne.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung