Lade Inhalte...

Wels

Unbekannter setzte Mülltonnen neben Schule in Brand

Von nachrichten.at   11. November 2018 10:10 Uhr

Die Garage brannte aus

LAMBACH. Ein Fall von Brandstiftung beschäftigte die Einsatzkräfte in der Nacht auf Sonntag in Lambach (Bezirk Wels-Land).

In einer offenen Garage direkt neben dem Schulgebäude hatte ein Unbekannter vermutlich zwischen ein und 3:30 Uhr Papier- und Restmülltonnen in Brand gesetzt, teilte die Polizei am Sonntagvormittag mit. Wie der Täter dabei vorgegangen ist, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. 

Als Feuerwehr und Polizei gegen vier Uhr eintrafen, standen mehrere Müllcontainer in Vollbrand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lambach konnten verhindern, dass die Flammen auf der angrenzende Schulgebäude übergriffen. Die Garage und das Garagentor wurden allerdings schwer in Mitleidenschaft gezogen. 

Eine genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Eine Selbstentzündung der Mülltonnen kann nach derzeitigem Ermittlungsstand ausgeschlossen werden, so die Polizei. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less