Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 22. September 2018, 09:46 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Samstag, 22. September 2018, 09:46 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Streit um bessere Beleuchtung

WELS. Die SPÖ bemängelte in der jüngsten Gemeinderatssitzung viele dunkle Ecken im Stadtgebiet.

Von Stadtrat Peter Lehner (VP) forderte sie mehr Engagement bei der Verbesserung der Straßenbeleuchtung. Handlungsbedarf bestehe unter anderem in der Sandwirt- und Stifterstraße, in der Maria-Theresia-Straße, in der Schauerstraße und am Weg von der Innenstadt zu den Parkplätzen hinter der Stadthalle. Von der ÖVP und dem zuständigen Referenten kamen Querschüsse. "Nicht dringlich", bis "lächerlich" lauteten die Reaktionen. Der Antrag wurde abgelehnt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 15. November 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Wels

Heimstätte will die letzte Welser Baracke abreißen

WELS. Ein historisch bedeutendes Gebäude im Welser Stadtteil Lichtenegg soll für immer verschwinden.

Zuwendungsbedürftiges Bauernhaus fand gefühlvolle Restauratoren

PICHL. Gestern feierten der IT-Unternehmer Hans-Georg Wimmer und seine Frau Maria mit rund 120 Gästen die ...

Wels-Land: Brand in Geräteschuppen löste Feuerwehr-Großeinsatz aus

STEINERKIRCHEN/TRAUN. Der Brand brach Donnerstagabend gegen 21:00 Uhr in einem kleinen Nebengebäude eines ...

Unbekannter stahl Rüttelplatte von Baustelle

WEISSKIRCHEN. Der Schaden beträgt circa 8000 Euro.

Bildungsminister zeichnete HTL aus

WELS. Besondere Auszeichnung für die HTL Wels: Am Mittwoch verlieh Bildungsminister Heinz Faßmann der HTL ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS