Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 20. November 2018, 14:44 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Dienstag, 20. November 2018, 14:44 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Reminiszenz an das Wels der fünfziger und sechziger Jahre

WELS. Erinnern Sie sich noch an den Kaugummi-Helden „Bazooka Joe“ oder die Indianer-Figuren in den Linde-Kaffeepackungen? Das und viel mehr beschreibt Bernhard Maria Hacker (57) in seinem „Welser Lesebuch“.

Reminiszenz an das Wels der fünfziger und sechziger Jahre

Bernhard Hacker erzählt in seinem „Welser Lesebuch“ amüsant von seiner Kinder- und Jugendzeit in Wels. (müf) Bild: muef

Hermann Kletzander, Deutschlehrer in der Hauptschule Vogelweide, habe ihn zum Lesen und Schreiben animiert, erzählt Hacker. Zum Beruf machte er seine Leidenschaft nicht. Dafür fasste der Handelsreisende nun Geschichten zu einem kleinen Büchlein zusammen, die er in den vergangenen zwei Jahren zu Papier gebracht hatte.

Er erzählt von Erlebnissen und starken Eindrücken während seiner Kinder- und Jugendzeit, die er in der Vogelweide erlebt hatte. Hacker spaziert durch die Messe mit der „Halle der Nationen“, dem „Knorr-Pavillon“ oder dem Großfeuerwerk auf der Trabrennbahn. Pfarrbälle in der Vogelweide, die Einführung des Linienverkehrs, ein Blick auf die Einkaufsstadt mit fast vergessenen Geschäften (Olympia, Donaukaufhaus, Homolka, Feinkost Anglbauer, Neuditschka, Pietsch &Co,...), die Lieferung von Koks für den „Meller-Kamin“, das Wirtshaus in der Mauth oder Mutproben beim Bau der Zeltkirche in Lichtenegg sind einige andere Themen der 44 teils sei humorvoll verfassten Erzählungen.

Hackers Werk ist lesenswert und in allen Welser Buchhandlungen um 11,50 Euro erhältlich.

Kommentare anzeigen »
Artikel Von Friedrich M. Müller 09. Dezember 2010 - 00:04 Uhr
Mehr Wels

Studie gibt Gewissheit: Welser Handel im Aufwind

WELS. Umsätze des Einzelhandels stiegen in sechs Jahren um 13 Prozent.

Als sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen leuchten Gebäude in Orange

WELS / GRIESKIRCHEN. Welios in Wels, Ledererturm, Grieskirchner Schulzentrum und Bücherei werden beleuchtet.

Welser TVN will den Welscup 2019 zum fünften Mal in Folge gewinnen

WELS. Der "Flachlandverein" hat mit Vincent Kriechmayr ein großes Aushängeschild im Skisport.

Welser SPÖ präsentiert Programm für gute Pflege

WELS. Bis 2040 gibt es doppelt so viele Welser über 80.

Wochenlang in der Türkei festgehalten: Welserin ist wieder daheim

WELS/ANKARA. Jene Frau, die rund zehn Wochen lang in der Türkei festgehalten worden war, ist wieder ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS