Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 22. Februar 2019, 11:39 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Freitag, 22. Februar 2019, 11:39 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Pflegebedarf wächst rasant

LAMBACH. Bei einem Besuch des Bezirksaltenheimes Lambach zeigte sich die SPÖ-Landtagsabgeordnete Roswitha Bauer besorgt.

Pflege

(Symbolbild) Bild: (APA)

"Bis 2024 steigt die Zahl der Pflegebedürftigen im Land um 82 Prozent auf 126.000", bemerkte sie. Neben einem weiteren Ausbau der stationären Pflege müssten auch die mobilen Dienste verstärkt werden. Bis 2025 werden nach Berechnungen von Landessozialreferentin Birgit Gerstorfer (SP) 1600 zusätzliche Pflegekräfte benötigt. Um den Zugang zum Pflegeberuf zu verbessern, sei für Berufsumsteiger während ihrer zweijährigen Ausbildung ein Stipendium erforderlich.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Oktober 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Wels

Bewohner im Dorf Altenhof empört: Mitarbeiter nach 37 Jahren gekündigt

GASPOLTSHOFEN. Umstritten: Drei Jahre nach Dienstantritt als Sanierer verlässt Geschäftsführer Gerald ...

Jagd auf Biber in Aichkirchen: Drei Tiere getötet

AICHKIRCHEN BEI LAMBACH. Die Bezirkshauptmannschaft bewilligte die "letale Vergrämung", weil die Tiere den ...

Welser "Märchenonkel" beschreitet neue Wege

WELS. Das zwölfte Buch von Hermann Steinhauser heißt "Jochen Dorn ermittelt" – Was wie ein Krimi klingt, ...

Kindergarten Pernau: Der Erfolg hat viele Eltern

WELS. Gedränge um die Lorbeeren für den neuen Standort.

Habsburg eröffnet Maximilian-Schau

WELS. Aus Anlass des 500. Todestages von Kaiser Maximilian I.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS