Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 24. April 2019, 22:27 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 24. April 2019, 22:27 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Mondfinsternis in Wels betrachten

WELS. In der Nacht zum Samstag ist eine totale Mondfinsternis zu beobachten – zwischen 21.30 und 23.13 Uhr. Im Halbschatten befindet sich der Erdtrabant ab 20.39 Uhr bis 1.30 Uhr.

Die Fachhochschule lädt am Freitag auf das Dach des Campus (Stelzhamerstraße 23, ab 19 Uhr), um von dort mit Teleskopen der FH die totale Mondfinsternis sowie Venus, Jupiter, Saturn, Mars und die Sonne beobachten zu können. Wer das Schauspiel dokumentieren will, kann auch seine Fotoausrüstung mitnehmen.

Die Himmelsbeobachtung wird durch Vorträge ergänzt: "Sonnenbeobachtung", "Astrofotografie mit Mondesfinsternis" und "Reise zum Mars". Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 24. Juli 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Wels

Lkw rammte Auto: Lenkerin eingeklemmt

GASPOLTSHOFEN. Nach einem Verkehrsunfall in Gaspoltshofen (Bezirk Grieskirchen) musste eine 77-Jährige aus ...

Pernauer sind sauer: Fahrverbot wird missachtet

WELS. Heute wird der Welas-Park eröffnet – seit Wochen ignorieren Autolenker Vorschriften rund ums ...

Weiße Möwe unter neuem Obmann hat sich mit Stadtpolitik ausgesöhnt

WELS. Andreas Grosch setzt auf Kooperation - Naturschutzgebiet bleibt unangetastet.

Stadlinger Gymnasiast schreibt Krimi über Mafia-Machenschaften in Florenz

STADL-PAURA. "Der Untergang von Florenz": So nennt Lukas Hochholzer sein Erstlingswerk, das er am Freitag ...

Knoblauchkröte steht Deponie im Weg

EDT BEI LAMBACH. Seltene Spezies könnten im Genehmigungsverfahren eine Rolle spielen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS