Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 15. Dezember 2018, 00:39 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Samstag, 15. Dezember 2018, 00:39 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Kinderbetreuung unter einem Dach

WELS. Der Gemeinderat genehmigte – wie gestern berichtet – einstimmig, dass künftig alle privaten Kinderbetreuungs-Einrichtungen gleich behandelt werden, wenn die Stadt deren Defizit bezahlt.

Kinderbetreuung unter einem Dach

Lernen nach den von Maria Montessori entwickelten Methoden (privat) Bild: OON

Die Da-Vinci-Akademie aus Laahen nimmt das zum Anlass, um auf die Vorteile ihres Angebotes für Kinder und Eltern zu erinnern: Individuelle Betreuung und ganzheitliche Pädagogik – auch nach den Grundsätzen von Maria Montessori – stehen im Vordergrund.

"Wir bieten Kinderbetreuung von der Krabbelstube über Kindergarten bis zum Ende der Pflichtschulzeit an", sagt Betreiberin Rafaela Maurer-Strasser. Allerdings ist die Krabbelstube bereits ausgebucht, Restplätze gibt es nur noch im Kindergarten.

Ab Herbst bietet die Schule neu "First step" für Vorschüler an: Je nach Entwicklungsstand können sie flexibel die Gruppe immer wieder verlassen, um zurück in den Kindergarten zu gehen oder bereits mit "Erstklasslern" zu lernen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Juli 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Wels

1000 Alkohol-Kontrollen im Advent allein in Wels

WELS / WELS-LAND / GRIESKIRCHEN / EFERDING. Welser Polizei verstärkt die Einsätze an den beiden nächsten ...

Ab 9. Jänner ist Parkdeck nur für Bahnkunden gratis

WELS. Bahnfahrer müssen allerdings zusätzliches Parkticket lösen.

Bewegung, Spaß und gute Laune zum Jahresausklang

WELS. Welser Silvesterlauf: Das Jahr 2018 sportlich verabschieden – hunderte Läufer und Nordic ...

Ein Goldregen für den Welser Tanznachwuchs

WELS. Turnier in Linz: Sieben Medaillen für die Welser.

Schwerpunktaktion gegen illegale Autorennen und Raser wird fortgesetzt

WELS. In der Salzburger Straße tappten heuer 3500 Autolenker in die Radarfalle.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS