Lade Inhalte...

Heimstätte plant Reihenhäuser auf Baracken-Grund

24.Oktober 2018

Hochhausers Stellvertreter Jörg Teufelberger stellt inzwischen die Möglichkeit einer Reihenhaus-Bebauung in den Raum: "Derartiges könnte man dort verwirklichen." Jede Investition in die Baracke würde im Übrigen eine benachbarte Heimstätten-Liegenschaft belasten: "Das vermindert die Rücklagen dieser Hausgemeinschaft", betont Teufelberger.

Noch unklar ist, wie sich das Bundesdenkmalamt (BDA) entscheiden wird. Vorigen Donnerstag fand eine Begehung statt, zu der zwei Denkmalschützer anreisten. Einer der beiden kam extra aus Wien. Nähere Auskünfte wollte das BDA gestern nicht erteilen. (fam)

copyright  2021
04. Dezember 2021