Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 21. November 2018, 11:25 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 21. November 2018, 11:25 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Goldregen für Welser Unternehmer

WELS. Großer Bahnhof für elf Unternehmer oder Geschäftsführer von Welser Betrieben im neuen Messezentrum: Die Stadtregierung zeichnete die Herrenrunde mit goldenen und silbernen Verdienstmedaillen aus.

Goldregen für Welser Unternehmer

Auch Erik Hans Eder (2.v.r.) erhielt die Goldene Verdienstmedaille. (MPD) Bild: MPD

„Alle von ihnen sind erfolgreiche Experten in ihrem Metier. Sie haben darüber hinaus aber stets auch das Wohl der Stadt im Auge“, sagte Bürgermeister Peter Koits am Beginn des Festaktes. Gemeinsam mit Wirtschaftsreferent Peter Lehner überreichte er dann an die Firmenkapitäne die Auszeichnungen.

Die Goldene Verdienstmedaille der Stadt erhielten: Erik Hans Eder, Geschäftsführer der Johann Bartak Eder Metallgießerei; Horst Felbermayr junior, Geschäftsführer der Felbermayr Holding; Gerald Haas, Gründer der Anwaltskanzlei Haas, Frank, Schilchegger-Silber & Rabl; Herbert Handlbauer, Gründer der gleichnamigen Firmengruppe (Schlachthof ...); Josef Holzinger, Geschäftsführer der Bauschutz GesmbH; Rudolf und Christian Ploberger, Eigentümer des gleichnamigen Hotels und der Traditionsfleischerei; Franz Xaver Remias, Gründer der In-Lokal „Rewü“ und „Xaver“; Günter Stadlberger, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Wels; Gerhard Weiß, technischer Vorstandsdirektor des E-Werkes.

Die silberne Verdienstmedaille der Stadt erhielt Dietmar Höfurthner vom gleichnamigen Malereibetrieb.

Anwalt Haas dankte im Namen der Ausgezeichneten für die Würdigung durch die Stadt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. März 2013 - 03:28 Uhr
Mehr Wels

Wels setzt kräftige Duftmarke als Konzertstadt

WELS. "We love the 90’s" am 2. August im Messegelände soll im nächsten Jahr nicht die einzige ...

Kriegsbaracke: Stadtpolitik sucht Verwendungszweck

WELS. ÖVP rät zum Ankauf des schon bald denkmalgeschützten Objekts

Alltagshelden in der Altenarbeit vor den Vorhang

EFERDING. Brigitte Weich wurde mit dem "Sinnstifter-Award" ausgezeichnet

Studie gibt Gewissheit: Welser Handel im Aufwind

WELS. Umsätze des Einzelhandels stiegen in sechs Jahren um 13 Prozent.

Als sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen leuchten Gebäude in Orange

WELS / GRIESKIRCHEN. Welios in Wels, Ledererturm, Grieskirchner Schulzentrum und Bücherei werden beleuchtet.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS