Lade Inhalte...

Wels

Emmas Laden in Neumarkt ist Qualitätsröster

21. September 2016

Emmas Laden in Neumarkt ist Qualitätsröster
Ausgezeichneter Michael Pauzenberger (v. r.), Kaffee-Professor Leo Edelbauer, Kaffee-Sommelier Markus Madar

NEUMARKT. "Ich röste den Kaffee 17 Minuten lang bei maximal 200 Grad und mit viel Liebe", sagt Chef-Diplom-Kaffee-Sommelier Michael Pauzenberger.

Der Chef von Emmas Laden in Neumarkt im Hausruck wurde kürzlich in den erlesenen Kreis der Qualitätsröster aufgenommen. Dazu reiste Professor Leopold Edelbauer vom Institut für Kaffee-Experten-Ausbildung in Wien an. Mit ihm kam Markus Madar, Kaffeehausbetreiber und Kaffee-Sommelier aus Melk, der die Auszeichnung mit überreichte. Pauzenberger ist der dritte Kleinröster in Oberösterreich, der so geadelt wurde.

Die Qualitätsröster-Plakette hängt auch bei Anna Detschmann in Sigharting in ihrem "Cést Bohn" und bei Stefan Faller, der in Bad Goisern "My Bean" betreibt.

Pauzenberger hat vor zweieinhalb Jahren mit dem Rösten angefangen und war immer auf der Suche nach dem perfekten Kaffeegeschmack. Sein Vater Heinrich baute einen kleinen Röster, durch den 1,3 Tonnen Kaffee gingen. Jetzt röstet Pauzenberger freilich in größerem Stil. Er hat vier Sorten selbst gerösteten "Emmas Kaffee" im Programm. Emma ist nicht zufällig gewählt. Es ist der Name der Tochter. Über die Auszeichnung freute sich auch seine Lebenspartnerin Martina, mit der Michael Pauzenberger "Emmas Laden" betreibt. Das Paar hat auch sonst Grund zur Freude. Samstag, 24. September, wird geheiratet. (haas)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less