Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 16. Oktober 2018, 09:36 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Dienstag, 16. Oktober 2018, 09:36 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Einbrecher stahlen aus Fachhochschule Mikroskope

WELS. Schwerer Einschleichdiebstahl in der Fachhochschule Wels: Zwei Mikroskope und sieben weitere wertvolle Geräte haben Einbrecher in der Zeit zwischen Dienstag und Mittwoch aus einem Labor der Fachhochschule gestohlen. Der Schaden: Rund 80.000 Euro.

Fachhochschule Wels Bild: Rupert Steiner

Die Gegenstände waren im Metallographie-Labor abgestellt. Die Polizei Wels hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise zu dem Vorfall bitte an die Polizeiinspektion Wels Innere Stadt, unter der Telefonnummer 059133/4192 100.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 17. Mai 2018 - 10:09 Uhr
Mehr Wels

Als in Marchtrenk die Beschaulichkeit zu Ende ging

MARCHTRENK. "Ein kleines Dorf in schwerer Zeit" lautet der Titel einer großen Ausstellung, die am Freitag ...

Ehemalige Radrennfahrer setzten als Unternehmer auf den E-Bike-Boom

GRIESKIRCHEN. Neuweg-Brüder investieren in 5000 Quadratmeter großes Fahrradfachgeschäft.

Damit Wels weiterhin attraktiv bleibt: Stadt debattiert über ein Kulturleitbild

WELS. Das kulturelle Angebot ist ein wesentlicher Faktor, um Fachkräfte nach Wels zu locken.

Neuer Einkaufstag am Wochenmarkt

WELS. Der Obmann und Sprecher der Welser Wochenmarkt-Beschicker, Kurt Brandstätter, macht sich für einen ...

Aktionstag im Schloss

EFERDING. Schwerpunkt zu "100 Jahre Frauenwahlrecht".
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS