Lade Inhalte...

Wels

86-Jährige verletzt: Zeugenaufruf nach Fahrerflucht

Von OÖN   05. Dezember 2019 00:04 Uhr

WELS. Gestern um 8.30 Uhr wurde eine 86-jährige Welserin, die mit einem Rollator unterwegs war, in der Vogelweide von einem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt.

Der Lenker beging Fahrerflucht. Die Frau wollte die Vogelweiderstraße an der Kreuzung mit der Johann-Strauß-Straße auf dem Schutzweg überqueren. Dabei wurde sie vom Wagen eines unbekannten Lenkers, der vermutlich auf der Vogelweiderstraße in südliche Richtung unterwegs war, erfasst. Die Pensionistin wurde zu Boden gestoßen und erlitt schwere Verletzungen.

An der Unfallstelle blieben beige bzw. graue Plastikteile des Fahrzeugs zurück. Das Auto müsste im Frontbereich rechts beschädigt sein. Die Polizei Wels ersucht um Hinweise unter Tel. 059133 47-4406.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less