Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 13. November 2018, 04:28 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Dienstag, 13. November 2018, 04:28 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

82-Jährige war nach Waldspaziergang abgängig

GRIESKIRCHEN. Ein gutes Ende hat Donnerstagnacht die Suchaktion nach einer 82-jährigen Pensionistin aus dem Bezirk Grieskirchen genommen. Die Frau war nicht von einem Waldspaziergang heimgekehrt.

Auch ein Polizeihund war an der Suche beteiligt (Symbolbild) Bild:

15 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen am Walde, sowie zahlreiche Nachbarn, Verwandte und vier Polizeibeamte samt Diensthund suchten nach der Vermissten. Gegen Mitternacht kam dann die erlösende Nachricht: Der Sohn der 82-Jährigen hatte die Abgängige  in umwegsamem Gelände entdeckt. Sie wurde nach ärztlicher Erstversorgung mit einer Unterkühlung in das Krankenhaus Grieskirchen gebracht.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 09. November 2018 - 09:01 Uhr
Mehr Wels

Versprechen zur Halbzeit: Keine neuen Schulden in Wels

WELS. Positiver Rück- und Ausblick der Welser Koalitionäre – teils heftige Kritik aus den Reihen der ...

Wenn am Stadtball das Licht ausgeht, rollen vor dem Theater die Bagger an

WELS. Das Hotel Greif wird am 2. Februar mit einer rauschende Abrissparty verabschiedet.

Lauter Weckruf zu Faschingsbeginn

GUNSKIRCHEN. Verkehrsgeplagte Anrainer erinnerten in Gunskirchen an 35 verplante Jahre.

Heute beginnt die Arbeit für Fabian Grüneis

WAIZENKIRCHEN. Nach geschlagener Wahl startet Waizenkirchner VP-Bürgermeister mit einem Arbeitsfrühstück ...

Nicht alle haben gewunken: Gedenken an die von den Nazis Verfolgten

ALKOVEN. Die Theologin Erna Putz nennt die NS-Opfer aus dem Bezirk Eferding beim Namen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS