Lade Inhalte...

Wels

30-Jährige bei Unfall in Postauto eingeklemmt

Von nachrichten.at   16. Oktober 2020 18:14 Uhr

Schwerer Unfall in Kallham. 

KALLHAM. Schwer verletzt wurde eine junge Postlerin am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Kallham (Bezirk Grieskirchen).

Das Postauto der Frau aus dem Bezirk Grieskirchen war an der sogenannten Aspether Kreuzung mit dem Geländewagen eines 48-Jährigen zusammengestoßen. Die 30-Jährige wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften der Feuerwehr befreit werden. Sie zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie mit dem Notarzthubschrauber Christophorus Europa 3 in das Krankenhaus nach Ried gebracht werden musste. 

Zu einem weiteren schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag im Bezirk Linz-Land: Aus ungeklärter Ursache war eine 64-Jährige auf Höhe der Ortschaft Halbarting von der Kremstalstraße abgekommen und gegen eine Böschung geprallt. Der Wagen wurde durch die Luft katapultiert und kam auf dem Dach zum Liegen. Ersthelfer befreiten die Frau aus dem Wrack. Die Verletzte wurde in das Krankenhaus nach Steyr gebracht. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less