Lade Inhalte...

Wels

20-jährige Mopedlenkerin bei Unfall schwer verletzt

Von nachrichten.at   17. September 2021 07:27 Uhr

Symbolbild.

WELS. Donnerstagabend kam es in einem Kreuzungsbereich in Wels zu einem Unfall zwischen einer 20-jährigen Mopedlenkerin und einer 55-jährigen Autofahrerin.

Eine 55-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am Donnerstagabend gegen 19:15 Uhr mit ihrem Pkw auf der Salzburger Straße in Wels in westliche Richtung und wollte an der Kreuzung mit der Noitzmühlstraße nach links einbiegen. Gleichzeitig fuhr eine 20-Jährige Welserin mit ihrem Moped auf der Salzburger Straße in die entgegengesetzte Richtung und beabsichtigte, die Kreuzung geradeaus zu überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es anschließend zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 20-Jährige wurde dabei vom Pkw der 55-Jährigen erfasst, auf die Motorhaube geschleudert und kam schlussendlich auf der Fahrbahn zum Liegen. Die Mopedlenkerin wurde schwer verletzt ins Klinikum Wels gebracht. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less