Lade Inhalte...

Wels

134.000 Gäste urlaubten im Vorjahr in der Tourismusregion Vitalwelt

23. Januar 2020 05:48 Uhr

134.000 Gäste urlaubten im Vorjahr in der Tourismusregion Vitalwelt
Das touristische Zugpferd in der Urlaubsregion Vitalwelt ist die Eurotherme Bad Schallerbach mit jährlich rund 900.000 Zutritten.

BAD SCHALLERBACH. Nächtigungsrückgang in Bad Schallerbach wegen Umbau und Schließung von Kurheimen

  • Lesedauer etwa 1 Min
In der Tourismusregion Vitalwelt waren die Zimmer in vielen Hotels und Pensionen im Vorjahr gut gebucht. Einen Rückgang gab es allerdings im Kur- und Tourismusort Bad Schallerbach nach Schließungen sowie Umbauarbeiten und Sanierungen von Kurheimen. Insgesamt kamen in die Tourismusregion mit ihren sieben Mitgliedsgemeinden Bad Schallerbach, Grieskirchen, Wallern, Haag, Gallspach, Geboltskirchen und Rottenbach 134.331 Gäste (–2,5 Prozent). Die Zahl der Nächtigungen ging im Vergleich zu
 

Gerade während der Coronakrise gibt Wissen Sicherheit. Im Sinne der Solidarität gewähren wir Neukunden bis Ostern freien Zugang zu allen digitalen Inhalten und zu unserem ePaper.

zur Verfügung gestellt von

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper