Lade Inhalte...

Wels

1000-Einwohner-Ort Pollham hat sein Dorfwirtshaus zurück

Von Michaela Krenn-Aichinger  16. Oktober 2021 00:04 Uhr

POLLHAM. Das Gastropaar Stefan und Lisa-Maria Höfner hat von der Gemeinde den neuen "Pollhamerhof WIRzHaus" gepachtet.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Rund drei Millionen Euro hat die Gemeinde Pollham mit Unterstützung des Landes Oberösterreich in die Belebung ihres Ortszentrums investiert. In einem dreiteiligen Gebäudekomplex sind das neue Musikerheim, das neue Feuerwehrhaus und ein Gasthaus im Ortskern entstanden – ein Haus der Begegnung und der Gemeinschaft in dem 1000-Einwohner-Ort. Gestern hat der neue "Pollhamerhof WIRzHaus" nach einem Soft-Opening offiziell aufgesperrt.