Lade Inhalte...

Weihnachtsrezepte

Gebeizte Lachsforelle mit lauem Erdäpfelkas

21. November 2011 00:00 Uhr

Gebeizte Lachsforelle mit lauem Erdäpfelkas

Erdäpfelkas einmal anders.

Zutaten (4 Personen): 20 dag Lachsforelle, gebeizt (beim Fischhändler vorbestellen), 20 dag heiße, frisch gekochte Erdäpfel, 3 El Sauerrahm, 1 El fein gehackte Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kümmel, gemahlen, 1 Rote Rübe, gekocht, und für die Marinade Salz, Kümmel, gemahlen, Essig, Sonnenblumenöl, Kren.

Zubereitung: Rübe in große Würfel schneiden, marinieren und durchziehen lassen.

Die noch heißen Erdäpfel durchdrücken, angeschwitzte Zwiebelwürfel und gehackten Knoblauch dazugeben, alles mit dem Sauerrahm vermischen und abschmecken.

Die Lachsforelle in dünne Scheiben schneiden, auf das noch warme Erdäpfelpüree geben und mit Rote-Rüben-Würfeln anrichten.

0  Kommentare 0  Kommentare