Lade Inhalte...

Oberösterreich

Wegen Popcorn-Zubereitung: Feuerwehreinsatz in Wels

Von nachrichten.at   24. November 2020 07:50 Uhr

Missglückte Popcorn-Zubereitung in einer Wohnung in Wels-Lichtenegg endet mit Einsatz der Feuerwehr

WELS. Der Versuch, Popcorn zu machen, ging schief. Die Feuerwehr musste in Wels ausrücken.

Ein Brandgeruch im Stiegenhaus eines Mehrparteienwohnhauses im Welser Stadtteil Lichtenegg war Montagabend der Grund für einen Einsatz der Feuerwehr. Die eintreffenden Kräfte der Feuerwehr machten sich unmittelbar nach der Ankunft am Einsatzort auf die Suche nach der Ursache für den Brandgeruch.

Kurios: Nach längerer Suche und Befragungen der Bewohnerinnen und Bewohner konnte schließlich eine Wohnung im zweiten Stock ausgeforscht werden, aus der sich der Brandgeruch ausbreitete. Der Versuch, Popcorn zu machen ist offenbar missglückt. Das Endergebnis war nur noch schwarz-braunes Popcorn. Die Feuerwehr konnte schlussendlich rasch wieder abrücken. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less