Lade Inhalte...

Oberösterreich

Was am Montag in Wullowitz passierte

16. Oktober 2019 00:04 Uhr

Festnahme in Linz

Wullowitz, der Tag danach. Am Montag soll ein afghanischer Asylwerber eine Blutspur durch die kleine Ortschaft Wullowitz gezogen haben.

14.20 Uhr: Im Streit mit dem Betreuer seiner ehemaligen Asylunterkunft in Wullowitz rammt Jamal A. dem Opfer mutmaßlich ein Klappmesser in die Brust. Drei Asylwerber werden leicht verletzt. A. flüchtet.

14.22 Uhr: Ein Bewohner des Asylheims Wullowitz wählt den Notruf: Bei einer Messerattacke wurde zumindest ein Mensch schwer verletzt. Die Polizei leitet sofort eine Alarmfahndung ein.

16.30 Uhr: Beamte durchsuchen Franz G.s Bauernhof, der vom Heim nur wenige hundert Meter entfernt ist. Versteckt sich Jamal A. vielleicht hier? Die Polizisten finden in der Garage die Leiche des Landwirts. Offenbar ist der Täter mit dem Auto des zweiten Opfers geflüchtet. Zunächst vermuten die Fahnder, dass der Gesuchte nach Tschechien geflohen ist.

19.00 Uhr: Nach dem Hinweis von zwei Zeugen ist den Fahndern klar, dass der Gesuchte nicht in Tschechien, sondern im Großraum von Linz mit dem Pkw des ermordeten Landwirts unterwegs ist.

21.36 Uhr: Eine Streife lokalisiert den gesuchten Pkw in der Nähe des Bulgariplatzes in Linz, und es erfolgt der „Zugriff“. Bei der Festnahme leistet Jamal A. „passiven Widerstand“. Ein Polizist erleidet dabei eine Platzwunde.

Mord in Leopoldschlag: Landessicherheitsrat einberufen

In die Trauer mischt sich Wut. Der Mord in Leopoldschlag wirft eine Diskussion um Sicherheit in Oberösterreich auf.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less