Lade Inhalte...

Oberösterreich

VW-Campingbus versank vor den Augen der Besitzerin in Badeteich

Von nachrichten.at   07. August 2020 07:27 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/31 Bildergalerie: Campingbus rollte in Badeteich

OTTENSCHLAG IM MÜHLKREIS. Einen unplanmäßigen Ausgang nahm ein Campingausflug für eine 31-Jährige und ihre Freunde in der Nacht auf Freitag in Ottenschlag im Mühlkreis (Bezirk Urfahr-Umgebung).

Die Frau aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung wollte den Abend mit ihren Freunden am Ufer des Ottenschläger Landschaftsteiches ausklingen lassen und anschließend in ihrem Campingbus nächtigen. Dazu sollte es jedoch nicht kommen. Der Kleinbus mit Automatikgetriebe setzte sich nämlich mitten in der Nacht, gegen 1:30 Uhr, aus noch ungeklärter Ursache in Bewegung und rollte vor den Augen der Freunde in den Teich und versank.

  • Video: Campingbus rollte in Bus

Feuerwehrtaucher fanden den Bus 25 Meter vom Ufer entfernt in einer Tiefe von rund drei Metern. Mit Hilfe einer Seilwinde konnte der bis oben mit Wasser gefüllte Bus wieder zurück ans Ufer gebracht werden. Der Einsatz um 5 Uhr Früh beendet. Verletzt wurde zum Glück niemand. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

15  Kommentare expand_more 15  Kommentare expand_less