Lade Inhalte...

Oberösterreich

Vorsicht beim Ski-Verleih! Preise vergleichen zahlt sich aus

Von nachrichten.at   06. Februar 2019

(Symbolfoto)

LINZ. Die Semesterferien stehen vor der Tür und immer mehr Wintersportler greifen zu Leihgeräten. Die Arbeiterkammer-OÖ hat bei 10 Verleihstellen in oberösterreichischen Wintersportgebieten die Preise von Carvingski und Snowboards erhoben.

Erwachsene müssen für Mittelklasse-Allrounder mit einer Leihgebühr von 15 bis 26 Euro pro Tag rechnen. Inklusive Schuhe liegen die Preise für 6 Tage zwischen 51 und 168 Euro. Das Einsparungspotential von bis zu 117 Euro. Soll heißen: Preise vergleichen lohnt sich!

Nicht ohne Sturzhelm auf die Piste

  • Der Leihpreis für Erwachsene beträgt für einen Tag zwischen 3 Euro und 10 Euro.

  • Jugendliche (12 Jahre) bezahlen dafür bis zu 5 Euro.

  • Wer bei Intersport Pachleitner (Hinterstoder, Wurzeralm) bzw. bei Sport 2000 Huber (Hinterstoder) Ski oder ein Board für Jugendliche ausborgt, bekommt für die gesamte Mietdauer einen Helm gratis dazu.

  • Der Skiverleih Lemberger in Ulrichsberg bietet diesen Service für Erwachsene und Jugendliche an

Versicherungsschutz andenken

  • Bei sechs Verleihstellen in Oberösterreich gibt es keinen Versicherungsschutz gegen Beschädigung, Bruch oder Diebstahl.
  • Sportartikelverleih Patzl in Spital am Pyhrn hat eine Versicherung gegen Bruch und Diebstahl im Verleihpreis inkludiert.
  • Bei Sport 2000 Huber werden dafür 10 Prozent vom Verleihpreis als Prämie eingehoben.
  • Bei Intersport Pachleitner ist eine Versicherung gegen Bruch inklusive. Für 8 Euro pro Tag oder 15 Euro für 6 Tage kann eine Versicherung gegen Diebstahl abgeschlossen werden.

Tipps für den perfekten Leihski 

  • In größeren Skigebieten gibt es meist mehrere Anbieter – vergleichen Sie also die Preise!
  • Buchen Sie online! Das ist meist günstiger und dazu sparen Sie vor Ort Zeit und können sicher sein, dass das gewünschte Modell verfügbar ist.
  • Häufig gibt es Aktionen. Etwa sieben Tage fahren und nur sechs Tage bezahlen. Oft gibt es auch Rabatte für Kinder und Stammkunden. Informieren Sie sich!
  • Die Auswahl eines Leih-Geräts hängt von Ihrer körperlichen Verfassung und von Ihrem Können ab. Rennfahrer, gemütlicher Carver oder absoluter Anfänger? Je exakter Sie ihre Fähigkeiten angeben, umso größer die Chance den richtigen Ski zu bekommen.
  • Optimal ist es auch, wenn Sie Skier während der Leihdauer tauschen können. So haben Sie die Möglichkeit während des Aufenthalts auch Neues auszuprobieren.

 

Die kompletten Preisübersichten für Erwachsene und Jugendliche finden Sie unter ooe.konsumentenschutz.at.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less