Lade Inhalte...

Oberösterreich

Volksschüler zündeten in Perg Müllcontainer an

Von nachrichten.at   25. Mai 2020 12:15 Uhr

foto: VOLKER WEIHBOLD polizei einsatz blaulicht exekutive
(Symbolbild)

PERG. Ein zehnjähriger und ein neunjähriger Schüler haben in Arbing offenbar zweimal binnen weniger Tage Müllcontainer angezündet.

Am 14. Mai brannten die Kübel ab, Montagfrüh wurde auch der Vollwärmeschutz einer Mehrzweckhalle durch die Flammen beschädigt. Der Schaden beträgt mehr als 5.000 Euro, informierte die Polizei. Die Buben haben die Taten gestanden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

8  Kommentare expand_more 8  Kommentare expand_less