Lade Inhalte...

Oberösterreich

Vierjähriger nach Badeunfall auf Campingplatz reanimiert

Von nachrichten.at/apa   03. August 2021 17:05 Uhr

Zu dem Unfall kam es in dem Pool dieses Campingplatzes. 

PETTENBACH. Ein Vierjähriger, der mehrere Sekunden lang regungslos im Schwimmbecken eines Campingplatzes getrieben war, ist Dienstagnachmittag in Pettenbach im Bezirk Kirchdorf geborgen und reanimiert worden.

Das berichtete die Landespolizeidirektion in einer Presseaussendung. Die Mutter und ein Passant zogen das Kind aus dem Wasser und begannen sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Der Bub aus den Niederlanden kam schnell wieder zu sich, wurde aber vorsorglich für weitere Untersuchungen in das Klinikum Wels gebracht. Für den Transport stand der Rettungshubschrauber im Einsatz.

Weitere Details waren vorerst nicht bekannt. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less