Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Video: Innviertler Gleitschirmpilot (31) sprang vom Wiener Riesenrad

Von Franziska Giles, 04. Juli 2024, 10:48 Uhr
Der Extremsportler wagte den Absprung aus 65 Metern Höhe Bild: Adi Geisegger

RAAB/MONDSEE. Mit einem Spezial-Gleitschirm ausgestattet, wagte der gebürtige Innviertler Roland Brunnbauer (31) den ersten Absprung vom Wiener Riesenrad.

Das Dach des Waggons war kleiner als der Gleitschirm selbst. Deshalb konnte der 31-Jährige aus Raab (Bezirk Schärding) nicht regulär starten. Er musste den Schirm für einen Wurfstart in die Luft werfen - und mit dem Wind aufziehen.

Doch es lief nicht sofort alles glatt. „Als nach dem dritten Fehlwurf ein großer Knoten in den Leinen war, dachte ich schon, dass ich abbrechen muss. Doch zum Glück konnte ich den Knoten lösen und der Wind war wieder auf meiner Seite“, sagt Brunnbauer.

  • Der Sprung im Video 

Beim nächsten Versuch war alles perfekt: Der derzeit in Mondsee wohnhafte Oberösterreicher zog den Gleitschirm mit gekonnten Handgriffen auf, stabilisierte ihn über seinem Kopf und dreht sich in die Flugrichtung. „Das war der Moment, wo ich wusste, dass mein Traum wahr wird“, sagte Brunnbauer, wieder heil am Boden angekommen. Er ist nun der erste Gleitschirmpilot, der jemals vom Wahrzeichen der Hauptstadt gesprungen ist. 

Auch Nora Lamac, Geschäftsführerin des Wiener Riesenrads, zeigte sich zufrieden: „Wir haben heute Geschichte geschrieben."

mehr aus Oberösterreich

Einbruchserie in Kleintransporter in Wien und Linz geklärt

Serientäterin (41) ging in Spielzeuggeschäften auf Diebestour

Reiseverkehr: 4 Unfälle in 2 Stunden auf der A8

Zehnjähriger Randalierer aus Pasching beschäftigt die Behörden

Autorin
Franziska Giles
Redakteurin nachrichten.at
Franziska Giles
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Cheru (63 Kommentare)
am 05.07.2024 08:21

"Spezial-Gleitschirm" Was war an dem Gleitschirm spezial? Wurde etwas modifiziert?

lädt ...
melden
Kopfnuss (10.039 Kommentare)
am 04.07.2024 11:03

Das wird die Welt retten.

lädt ...
melden
ob-servierer (4.572 Kommentare)
am 04.07.2024 13:50

Und erst ihr Kommentar !

lädt ...
melden
Zonne1 (3.721 Kommentare)
am 04.07.2024 14:43

auf jeden Fall interessanter als ein "Stratosphären"-Fall.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen