Lade Inhalte...

Oberösterreich

Verschärfte Regeln: Reisende müssen Immunisierung nachweisen

Von   30. Juli 2021 00:04 Uhr

WIEN. Neue Regel gilt ab Dienstag auf österreichischen Flughäfen für Reiserückkehrer aus den Niederlanden, Zypern und Spanien.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ab kommenden Dienstag (3. August) müssen Reiserückkehrer und Urlauber aus den Niederlanden, Spanien oder Zypern auf österreichischen Flughäfen bei ihrer Einreise einen Nachweis über ihre Vollimmunisierung oder ein negatives PCR-Testergebnis mitführen. Reisende ohne entsprechende Nachweise müssen sich registrieren und am Flughafen "unverzüglich" einen PCR-Test nachholen, wie die in der Nacht auf Donnerstag veröffentlichte Novelle der Einreiseverordnung vorsieht.