Lade Inhalte...

Oberösterreich

Verdächtiger Handtaschenräuber gefasst

Von nachrichten.at   22. Januar 2020 09:41 Uhr

Straftat passierte am Bahnhof in Attnang-Puchheim

ATTNANG-PUCHHEIM. Nachdem ein unbekannter Mann am Montag einer 85-Jährigen die Handtasche entrissen hatte, weshalb die betagte Frau gestürzt war, konnte die Polizei den Verdächtigen ausforschen.

Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 18-jährigen österreichischen Staatsbürger. Er legte ein Geständnis ab und sagte, er habe das Geld gebraucht, um seinen Alkoholkonsum zu finanzieren. Der junge Mann wurde in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Der mutmaßliche räuberische Diebstahl passierte am Montagnachmittag am Bahnhof in Attnang-Puchheim im Kassenraum. Der Täter zog so heftig an der Handtasche, dass Pensionistin auf der Rolltreppe stürzte und bis zum Bahnsteig hinauf gezogen wurde. Das Opfer wurde verletzt ins Spital gebracht. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

23  Kommentare expand_more 23  Kommentare expand_less